fbpx

Le novità dei prossimi mesi!

 Abbiamo in programma novità entusiasmanti

Scopri quali


Puroman Gel

€ 13.20

Zum vollen Preis kaufen

€10.56

So werden Sie Mitglied

Intim Gleitgel auf Wasserbasis mit reiner aus Birken extrahierter D-Mannose und Hyaluronsäure. Es hat eine gleitende, antimikrobielle, beruhigende und re-epithelisierende Wirkung. Ideal für empfindliche und hypersensible Schleimhäute.

 

 

Inhaltstoffe 

Wasser, Glycerin, Mannose, Natriumhyaluronat, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Zitronensäure.

Frei von Parabenen, frei von Duftstoffen, ohne Zusatz von Farbstoffen, Nickel getestet, nicht an Tieren getestet, auf Schwermetalle kontrolliert, dermatologisch getestet, mikrobiologisch getestet, physiologischer pH-Wert (5,5). 

D-mannose ist ein Monosaccharid mit sechs Kohlenstoffatomen, das eine starke Adhäsionsaffinität zu den bakteriellen Pili aufweist, die auf der Oberfläche vieler Bakterien vorhanden sind, die für Harnwegsinfektionen und Vaginitis verantwortlich sind. Es verhindert, dass sie sich in der urogenitalen Schleimhaut festsetzen und hilft, Blasenentzündungen nach dem Geschlechtsverkehr zu verhindern. Die D-Mannose tötet im Gegensatz zum Antibiotikum die Bakterien nicht ab, führt also nicht zu Resistenzen und verändert die vaginale Mikrobiota nicht.

Hyaluronsäure Hyaluronsäure bildet eine Schutzschicht und zieht dabei Wasser an, wodurch die Schleimhäute und die Haut hydratisiert werden. Die enthaltene Hyaluronsäure unterstützt die Heilung von genitalen Mikroläsionen.

 

Indikationen

Ideal zur Reduzierung der Reibung beim Geschlechtsverkehr, zur Vermeidung von Mikroläsionen beim Koitus, zur Vorbeugung von postkoitalen Blasenentzündungen, zur Linderung von postkoitalem Juckreiz und Brennen, zur Bekämpfung von Scheidentrockenheit und zur entspannenden Massage der Beckenmuskulatur. Geeignet zur Schmierung von Spekulum, Ovula, Vaginaltabletten und medizinischen Geräten. Auch für die anale Anwendung geeignet.
Besonders geeignet bei Blasenentzündungen und wiederkehrenden Scheideninfektionen (Vaginose, Vaginitis, Candida-Mykose).

Die ständige Anwendung wirkt den Beschwerden im weiblichen Genitalbereich (Juckreiz, Brennen, Rötung und Schmerzen) entgegen, die durch vaginale Trockenheit, vulvo-vaginale Atrophie, Menopause, Medikamenteneinnahme und Hormontherapien verursacht werden. 

Dank seiner äußerst sanften und parfümfreien Zusammensetzung ist Puroman Gel auch für Frauen mit überempfindlichen Schleimhäuten, die unter Vulvodynie und Lichen sclerosus leiden, gut verträglich. 

 

Anwendung

Tragen Sie eine Dosis Puroman Gel vor dem Geschlechtsverkehr oder bei genitaler Trockenheit auf den Intimbereich auf. Wiederholen Sie die Anwendung, falls erforderlich. 

Die Verpackung in Airless-Tuben reduziert das Risiko einer bakteriellen Kontaminierung des Produkts und macht es einfacher zu handhaben. 

 

Warnhinweise

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Lagern Sie das Gerät an einem kühlen, trockenen Ort. Nicht missbräuchlich verwenden. Nicht direkt in die Augen spritzen. Nicht empfängnisverhütend oder Spermizid. Kompatibel mit Kondom-Latex. 

 

Konventionen für Mitglieder

Die Apotheke Dr. Tili  bietet den Mitgliedern von Cistite.info APS einen Rabatt auf den Kauf von Puroman Gel. Unsere Mitglieder haben Anspruch auf einen Rabatt von 20 % auf den Listenpreis.

Anweisungen um die Begünstigung zu erhalten

Le istruzioni per ottenere l'agevolazione sono visibili solo ai soci. Se sei già socio effettua l'accesso e torna su questa pagina per visualizzare le istruzioni.

Anmelden So werden Sie Mitglied


Loggen Sie sich ein, um Ihre Bewertung abzugeben

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Kommentare powered by CComment

ACHTUNG! Cistiti.info bietet Inhalte ausschließlich zu informativen und populären Zwecken an. Es werden allgemein verständliche Erklärungen der urogenitalen Pathologien gegeben, mit Aufmerksamkeit und Genauigkeit, in Übereinstimmung mit dem aktuellen Wissen, die validiert und offiziell anerkannt sind.
Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wollen und können in keinem Fall weder die Erstellung einer medizinischen Diagnose darstellen noch einen Facharztbesuch ersetzen. Die berichteten Ratschläge sind das Ergebnis eines ständigen Vergleichs zwischen Frauen, die von urogenitalen Pathologien betroffen sind, die auf keinen Fall weder die Verschreibung einer Behandlung noch die direkte Beziehung zu Ihrem eigenen Arzt ersetzen wollen und können. Es wird daher empfohlen, den Rat Ihres Arztes einzuholen, bevor Sie die gegebenen Ratschläge oder Hinweise in die Praxis umsetzen.

X

Right Click

No right click