fbpx

Le novità dei prossimi mesi!

 Abbiamo in programma novità entusiasmanti

Scopri quali


€ 32.30

Zum vollen Preis kaufen

€25.85

So werden Sie Mitglied

Nahrungsergänzungsmittel aus von Birke gewonnenen reinem D-Mannose. Nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von akuten und wiederkehrenden Harnwegsinfektionen.

Reine D-mannose Glutenfrei, Laktosefrei, Frei von Süßstoffen, Frei von Zusatzstoffen.

 

Inhaltsstoffe

D-mannose ist ein Monosaccharid mit sechs Kohlenstoffatomen. Schlecht resorbiert, wird es nach oraler Einnahme größtenteils über den Urin ausgeschieden.

Mannose hat eine starke adhäsive Affinität zu den bakteriellen Pili, die auf der Oberfläche vieler für Harnwegsinfektionen verantwortlicher Bakterien, vorhanden sind, und verhindert, dass sie sich in der Blasenschleimhaut festsetzen.

Die Bakterien verblieben im Urin und werden über den Harnstrahl ausgeschieden. D-Mannose tötet im Gegensatz zum Antibiotikum die Bakterien nicht ab, führt also nicht zu Resistenzen und verändert die Darm- und Vaginalmikrobiota nicht.

Puroman besteht nur aus D-Mannose. Es enthält keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsmittel und keine Aggregate, so dass es in der akuten Phase, in der man mindestens 6 Dosen pro Tag einnehmen muss, zu keiner Anhäufung von anderen Substanzen als D-Mannose kommt.

Die in Puroman verwendete D-Mannose ist rein und von hoher Qualität, in Form eines sehr feinen, wasserlöslichen Pulvers. Das technische Datenblatt der in Puroman verwendeten D-Mannose erklärt, dass sie frei von Schwermetallen, Schadstoffen, Pestiziden, Lösungsmitteln, Kohlenwasserstoffen, Allergenen, Schwefeldioxid, Sulfiten, Farbstoffen, Aromen, Allergenen und künstlichen Süßungsmitteln ist. Aus demselben Blatt geht hervor, dass es keiner Bestrahlung und Ionisierung ausgesetzt wurde und dass es nicht von GVO oder gefährdeten Pflanzen stammt.

Es ist daher für Kinder, schwangere oder stillende Frauen, Diabetiker, Zöliakiekranke und Veganer geeignet.

 

Indikationen

Akute bakterielle Zystitis durch Bakterien, die mit mannoseempfindlichen Pili ausgestattet sind. Nützlich in der akuten und chronischen Phase und für die Prävention.

 

Anwendung

In der akuten Phase nehmen Sie alle 3 Stunden 2 cps ein, bis die Symptome abklingen. Danach schrittweise reduzieren.

In der Erhaltungsphase 2 Kapseln morgens und abends (vor dem Schlafengehen). Bei postkoitaler Blasenentzündung nehmen Sie 2 Kapseln sofort nach dem Geschlechtsverkehr und 2 Kapseln x3/Tag in den folgenden 48 Stunden.

In Abwesenheit von Wasser kann die Kapsel auch unter die Zunge gelegt werden, da sie sich im Mund leicht auflöst und ein gut lösliches Pulver freisetzt. Es ist jedoch ratsam, so bald wie möglich viel zu trinken.

 

Warnhinweise

Die Wirksamkeit des Produktes kann bei intestinaler Malabsorption (Morbus Chron, Zöliakie, Gastroenteritis) reduziert sein. Es kann bei Diabetes mellitus und im pädiatrischen Alter eingenommen werden. Die Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise angesehen werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern unter 3 Jahren aufbewahren. An einem trockenen Ort lagern. 

 

Konventionen für Mitglieder

Die Apotheke Dr. Tili  bietet den Mitgliedern von Cistite.info APS einen Rabatt auf den Kauf von PuroMan D-mannose rein 80 Kapseln. Unsere Mitglieder haben Anspruch auf einen Rabatt von 20 % auf den Listenpreis.

Anweisungen um die Begünstigung zu erhalten

Le istruzioni per ottenere l'agevolazione sono visibili solo ai soci. Se sei già socio effettua l'accesso e torna su questa pagina per visualizzare le istruzioni.

Anmelden So werden Sie Mitglied


Loggen Sie sich ein, um Ihre Bewertung abzugeben

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Kommentare powered by CComment

ACHTUNG! Cistiti.info bietet Inhalte ausschließlich zu informativen und populären Zwecken an. Es werden allgemein verständliche Erklärungen der urogenitalen Pathologien gegeben, mit Aufmerksamkeit und Genauigkeit, in Übereinstimmung mit dem aktuellen Wissen, die validiert und offiziell anerkannt sind.
Die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wollen und können in keinem Fall weder die Erstellung einer medizinischen Diagnose darstellen noch einen Facharztbesuch ersetzen. Die berichteten Ratschläge sind das Ergebnis eines ständigen Vergleichs zwischen Frauen, die von urogenitalen Pathologien betroffen sind, die auf keinen Fall weder die Verschreibung einer Behandlung noch die direkte Beziehung zu Ihrem eigenen Arzt ersetzen wollen und können. Es wird daher empfohlen, den Rat Ihres Arztes einzuholen, bevor Sie die gegebenen Ratschläge oder Hinweise in die Praxis umsetzen.

X

Right Click

No right click